brand Login

neuigkeiten

Bochum/Hamburg | 04.04.2017, von  Hergen Niesytka

VfL Bochum 1848 und CTS EVENTIM Sports nach drei Jahren wiedervereint

Nach einer dreijährigen Pause nutzt der VfL Bochum 1848 ab der Saison 2017/18 mit EVENTIM.Tixx wieder die umfassende Ticketing-Lösung aus dem Hause EVENTIM Sports.

Die browserbasierte Ticketing-Software wurde ursprünglich in enger Zusammenarbeit mit Fußball-Bundesligisten konzipiert und erfüllt alle Anforderungen an ein modernes Ticketing-System im Ligaspielbetrieb. Es wird darüber hinaus sehr erfolgreich in vielen anderen Bereichen eingesetzt – vom Winter- bis zum Motorsport.

Tickets für Spiele im Vonovia Ruhrstadion werden damit ab der Saison 2017/18 in einem neuen, für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimierten Onlineshop verfügbar sein, der sich durch responsives Design, eine optimierte Benutzerführung und eine hohe Lastfähigkeit auszeichnet.

Darüber hinaus werden Fans des VfL Bochum 1848 Tickets an allen bisherigen Verkaufspunkten, auf eventim.de, sowie bundesweit an über 10.000 Vorverkaufsstellen erwerben können.

CTS EVENTIM wird im weiteren Verlauf der Partnerschaft zusätzlich einen modernen Merchandising-Shop auf Basis von Magento 2 zur Verfügung zu stellen. Das Einkaufserlebnis im Onlineshop wird für den Fan über alle Endgeräte hinweg erleichtert und zu einer Umsatzsteigerung im Merchandising beitragen.

 

CTS EVENTIM Sports wird sich im Rahmen der Partnerschaft mit seinen Shop-Lösungen und dem Ticketsystem über die neu entwickelte Integrationssoftware TIXX-Connect an die Warenwirtschaft und die Finanzbuchhaltung des VfL Bochum 1848 anbinden.

 

„Mit dem Branchenführer im Bereich Ticketing haben wir einen erstklassigen Partner gefunden, der uns dabei helfen wird, unsere digitalen Verkaufsplattformen zeitgemäß auszurichten“, sagt Wilken Engelbracht, kaufmännischer Vorstand des VfL Bochum 1848. „Wir erhoffen uns von der langfristigen Partnerschaft, dass wir unsere Angebote und unseren Service für die Fans des VfL Bochum 1848 weiter ausbauen können.“

 

Dr. Julian de Grahl, Geschäftsführer der CTS EVENTIM Sports GmbH: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem VfL Bochum 1848 einen etablierten Traditionsverein von einer erneuten Zusammenarbeit überzeugen konnten. Wir sehen uns auf unserem Weg, die Online-Vertriebskanäle der Vereine zu stärken bestätigt und werden alles daran setzen, um unser Leistungsversprechen, für den VfL Mehreinnahmen im Ticketing und Merchandising zu generieren, zu verwirklichen.“